Tellco Logo
Tellco header image

Anlagepläne

Das Unternehmen bestimmt zusammen mit der Tellco Vorsorge 1e den Vermögensverwalter und trifft eine Wahl der Anlagestrategien, die es seinen Mitarbeitenden zur freien Wahl anbieten möchte. Mindestens eine risikoarme Strategie muss dabei im Angebot enthalten sein. Das Unternehmen kann seinen Vermögensverwalter grundsätzlich frei wählen.
 
Die Stiftung Vorsorge 1e bietet massgeschneiderte Vermögensanlagen bestehend aus verschiedenen Anlageklassen. Die Anlageklassen werden je nach Risiko-/Renditebedürfnissen unterschiedlich gewichtet, sodass individuell abgestimmte Lösungen entstehen.

  • Obligationen
  • Aktien Schweiz
  • Aktien Welt
  • Immobilien Schweiz
  • KMU-Kredit
  • Hypotheken
  • Alternative Anlagen (Hedgefunds, Private Equity, Insurance-linked Securities, Private Debt, Infrastrukturanlagen)
 
Zur Auswahl stehen fünf verschiedene Strategien (je nach Risikoprofil):

Strategien

Risikoarm
Die Strategie Risikoarm gilt als sichere und liquide Anlagestrategie. Sie investiert 50 % in Geldmarktprodukte und 50 % in festverzinsliche Anlagen aus dem Investment-Grade-Universum (AAA bis BBB), denominiert in Schweizer Franken, mit einer maximalen Duration von 5 Jahren. Die Strategie Risikoarm strebt den Werterhalt des real investierten Portfolios mit einer moderaten Rendite an. Sie eignet sich für risikoscheue und defensive Anleger.
Fixed income
Die Strategie Fixed Income investiert in festverzinsliche Anlagen. 85 % entfallen auf ein breit diversifiziertes Portfolio von festverzinslichen Anlagen aus dem Investment-Grade-Universum (AAA bis BBB) mit einer maximalen Duration von 5 Jahren. Je 5 % werden in die Anlageklassen Hypotheken und KMU-Kredite investiert, die durch die Tellco AG vergeben werden und einer strikten Risikoprüfung unterliegen. Die Strategie bezweckt die Erwirtschaftung von Renditen, die über denjenigen im Geldmarkt liegen, und durch die Zinskomponente soll ein stetiges moderates Wachstum erreicht werden. Die Strategie eignet sich für defensive Anleger.
Aktien 25
Die Strategie Aktien 25 investiert 25 % in Aktien. 10 % entfallen auf inländische und 15 % auf globale Aktien. 40 % sind in festverzinsliche Anleihen aus dem Investment-Grade-Universum (AAA bis BBB) angelegt. Eine Quote von je 15 % wird in alternative und Immobilienanlagen investiert. Die Strategie eignet sich für Anleger, die bei breiter Risikostreuung mittelfristig eine positive Rendite anstreben.
Aktien 40
Die Strategie Aktien 40 investiert 40 % in Aktien. 15 % entfallen auf inländische und 25 % auf globale Aktien. 25 % sind in festverzinsliche Anleihen aus dem Investment-Grade-Universum (AAA bis BBB) und je 15 % in alternative und Immobilienanlagen investiert. Die Strategie eignet sich für risikobewusste Anleger, die langfristig eine überdurchschnittliche Rendite bei gleichzeitig guter Risikostreuung anstreben.
Aktien 50
Die Strategie Aktien 50 investiert 50 % in Aktien. 20 % entfallen auf inländische und 30 % auf globale Aktien. Je 15 % sind in festverzinsliche Anleihen aus dem Investment-Grade-Universum (AAA bis BBB), alternative und Immobilienanlagen angelegt. Die Strategie Aktien 50 ist dynamisch und unterliegt den Kursschwankungen der Aktienmärkte bei solider Risikostreuung. Die Strategie eignet sich für risikobewusste Anleger, die langfristig eine überdurchschnittliche Rendite erwirtschaften möchten.

Kontakt

Tellco Vorsorge 1e
Bahnhofstrasse 4
Postfach 713
CH-6431 Schwyz
t +41 58 442 64 00
vorsorge1e@tellco.ch
© Tellco AG
Tellco AG, Bahnhofstrasse 4
Postfach 713, CH-6431 Schwyz
t +41 58 442 12 91, info@tellco.ch
LinkedIn
Ansicht: Mobile / Desktop
© Tellco AG